• Wenn das Gesicht zu markant ist: Kinnverkleinerung

    Das Kinn nimmt großen Einfluss auf die Harmonie des Gesichts. Ist es zu groß, wirkt sich dies ebenso negativ auf das äußere Erscheinungsbild aus, wie ein zu kleines oder fliehendes Kinn. Daher wünschen sich viele Menschen – Frauen wie Männer – eine Korrektur dieser Gesichtspartie.

    Ein großes, kantiges Kinn führt bei Frauen dazu, dass sie maskulin wirken, Männern verleiht es hingegen ein zu grobes Aussehen, wenn es stark ausgeprägt ist. Auch ein Doppelkinn ist bei beiden Geschlechtern gleichermaßen unbeliebt. Je nach Indikation gibt es unterschiedliche Wege einer chirurgischen Kinnverkleinerung.

     

    Methoden

    Operative Kinnverkleinerung

    Bei einem stark ausgeprägten Unterkieferknochen besteht die Möglichkeit, diesen zu verkleinern. Dafür setzt der behandelnde Facharzt einen Schnitt an der Innenseite der Unterlippe. Über die Mundhöhle trägt er mittels einer Knochenfräse einen Teil des Knochens ab und bringt ihn so in die gewünschte Form. Es ist auch möglich, die Operation mittels eines äußeren Schnittes unter dem Kinn durchzuführen. Bei einer weiteren Methode wird ein keilförmiges Knochenstück aus dem Unterkieferknochen entnommen und mit dem restlichen Kiefer über einen Metallsteg verschraubt. Auf diese Weise vermindert sich die Kinndicke. Alle Eingriffe finden unter Vollnarkose oder im Dämmerschlaf statt.

    Weitere Informationen zu den einzelnen Methoden erhalten Patienten in einem Vorgespräch mit einem Facharzt für plastische Chirurgie. Auch, welche Variante im individuellen Fall infrage kommt, wird in einem solchen Gespräch erörtert.

    Korrektur des Doppelkinns

    Leidet der Patient unter einem Doppelkinn, kann dies mithilfe einer Liposuktion (Fettabsaugung) korrigiert werden. Dafür sticht der behandelnde Facharzt feine Kanülen in das betroffene Areal und saugt das Fett ab. Danach vernäht er die Einstichstellen und legt einen Druckverband an. Der Eingriff erfolgt ambulant mit Lokalanästhesie oder Dämmerschlaf. Je nachdem, wie viel überschüssige Haut nach dem Eingriff zurückbleibt, kann er mit einem Mini-Lift oder einer Hals-Straffung kombiniert werden.

     

    Nach der Operation

    Um Schwellungen entgegenzuwirken ist es in der ersten Zeit nach der Kinnverkleinerung wichtig, die behandelte Region gut zu kühlen. Zudem sollte von körperlicher Anstrengung abgesehen und möglichst mit hochgelagertem Oberkörper geschlafen werden. Bis die Wunde verheilt ist, darf der Patient nur flüssige Nahrung zu sich nehmen, um eine Infektion und Schmerzen zu vermeiden. Die Nahrungsumstellung von flüssig auf fest sollte danach schrittweise erfolgen. Getränke sollten zunächst auf Wasser und ungesüßte Tees beschränkt werden.

    Das Zähneputzen ist in den ersten Tagen sehr schmerzhaft, daher ist es ratsam, den Mund mit Spülungen zu reinigen. Ein Verband schützt etwa zehn Tage lang das operierte Kinn.

     

    Medizinische Risiken

    Nach der Operation ist mit starken Schwellungen im Bereich des Kinns zu rechnen. Eine vollständige Rückbildung der Schwellungen ist erst nach einigen Wochen zu erwarten, daher kann man anfangs noch keine Aussage über das Endergebnis treffen. Darüber hinaus sind anfängliche Schmerzen und Kaubeschwerden sowie Wundheilungsstörungen und Infektionen sowie die üblichen Narkoserisiken möglich.

    Obwohl im Vorhinein eine Computersimulation des postoperativen Aussehens angefertigt wird, kann das tatsächliche Ergebnis nicht zufriedenstellend ausfallen. Dies ist aber in der Regel mit weiteren Eingriffen zu korrigieren. Wurde das Doppelkinn mittels Liposuktion entfernt, ist in den ersten Tagen ebenfalls mit Schwellungen zu rechnen.

     

    Kosten

    Ob das Kinn verkleinert oder das Doppelkinn entfernt wird – beide Eingriffe sind rein ästhetischer Natur und werden daher nicht von den Krankenkassen übernommen.

    Die Preise für eine operative Kinnverkleinerung liegen zwischen 2.000 und 3.000 Euro. Für eine Doppelkinnkorrektur müssen Patienten mit 1.000 bis 2.000 Euro rechnen.

    Preisliste

    LeistungPreisspanneDurchschnittspreis
    Kinngrübchen Hyaluronsäure500,00 € - 500,00 €500,00 €
    Kinngrübchen entfernen500,00 € - 4.000,00 €2.250,00 €
    Kinngrübchen entfernen mit Eigenfetttransplantation1.000,00 € - 1.000,00 €1.000,00 €
    Kinnvergrößerung1.500,00 € - 3.000,00 €2.250,00 €
    Kinnverkleinerung2.000,00 € - 3.000,00 €2.500,00 €

    Fachärzte für Kinnkorrektur

    Ärzte und KlinikenEingriffeEingriffeStandortInfo
     

    Forum Klinik
    50670 Köln

    • Bruststraffung
    • Stirnlift
    • Wangenlift
    • Halslift
    • Minilift
    • weitere...
    50670 Köln
     

    Dr. med. Bernd Kühlein
    Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
    81245 München

    • Stirnlift
    • Wangenlift
    • Halslift
    • Minilift
    • Nasenverkleinerung
    • weitere...
    81245 München
     

    Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein
    Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
    82319 Starnberg

    • Stirnlift
    • Wangenlift
    • Halslift
    • Minilift
    • Nasenverkleinerung
    • weitere...
    82319 Starnberg
     

    Dr. med. Annette Hortling
    Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
    53127 Bonn

    • Ohrenkorrektur
    • Nasennachkorrektur
    • Lippenvergrößerung
    • Bruststraffung
    • Schlupfwarzenkorrektur
    • weitere...
    53127 Bonn
     

    Prof. Dr. med. Dr Med Habil. Christian J. Gabka
    Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
    80638 München

    • Ohrenkorrektur
    • Nasennachkorrektur
    • Lippenvergrößerung
    • Bruststraffung
    • Schamlippenkorrektur
    • weitere...
    80638 München
     

     

    • Erfahrungsberichte zur Kinnverkleinerung

      oder , um einen Erfahrungsbericht verfassen zu können.

      Kinnkorrektur

      Gesamtbewertung:

      fiona1990 am 8. März 2015 um 22:19 Uhr

      Behandlung: Kinnverkleinerung

      Schon zu Kinderzeiten habe ich unter meinem ausgeprägten Kinn gelitten und dieses mit meinen langen Haaren geschickt versteckt. Wegen den Möglichkeiten moderner Medizin habe ich mich dann für eine Schönheitsoperation entschieden. Eine...

      Ganzen Bericht lesen

    • Fragen und Antworten zum Thema Kinnverkleinerung

      Die Seite wird zur Zeit nicht moderiert.