• Rundum tolle Beine mit einer Knie-Verschönerung

    Ein jugendliches Aussehen ist für viele Menschen das A und O. Einige haben das Glück, über gute Gene zu verfügen, die das wahre Alter auf natürliche Weise verschleiern. Dennoch gibt es auch in diesem Fall Körperstellen, die einen Hinweis auf die reife Realität geben – dazu zählen etwa die Hände oder Knie. Aus diesem Grund entscheiden einige Betroffene sich für eine entsprechende ästhetische Behandlung. Mehr zum Handlifting können Interessierte hier  nachlesen, im Folgenden widmen wir uns der Knie-Verschönerung.

     

    Behandlung

    Die ästhetische Behandlung des Knies ist zum Teil komplizierter als die anderer Körperstellen. Da es sich um ein sehr empfindliches Areal handelt, ist eine chirurgische Straffung mit entsprechenden Risiken verbunden und wird von vielen Ärzten nicht durchgeführt. Beim sogenannten „Knee-Lift“ strafft der Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie die überschüssige Haut über dem Knie mit kleinen Schnitten und Nähten. Die Problematik dabei ist, dass die Nähte rund um das Gelenk kaum versteckt werden können und das hohe Risiko einer unschönen Narbenbildung oder Gelenkbeeinträchtigung besteht.

    Ebenfalls möglich ist es, Fettanlagerungen am Knie per Liposuktion zu entfernen. Dabei wird das Fett mittels einer speziellen Lösung aufgeweicht und mit einer Kanüle gezielt abgesaugt. Oft wird dafür die ultraschallgestützte Liposuktion verwendet, bei der die Haut zusätzlich zur Absaugung durch die Ultraschallwellen gestrafft wird. Der Eingriff erfolgt üblicherweise unter Lokalanästhesie.

    Eine dritte Möglichkeit ist die Behandlung mit der „Fett-Weg-Spritze“. Diese kann bei kleineren Fettpolstern eingesetzt werden und erfolgt besonders sanft, ganz ohne Skalpell. Eine spezielle Injektion lässt die Fettzellen schmelzen. Für ein zufriedenstellendes Ergebnis sind allerdings meist mehrere Sitzungen nötig und das Ergebnis ist häufig nicht von Dauer.

    Des Weiteren kann eine reine Ultraschallbehandlung durchgeführt werden. Dabei wird auf einzelne Punkte unter der Hautoberfläche ein hochfrequenter Ultraschall gerichtet, der 60 bis 70 Grad erreicht. Auf diese Weise wird die Neuproduktion von Kollagen und Elastin angeregt. Auch hier können mehrere Sitzungen nötig sein, allerdings frühestens sechs Monate nach dem ersten Eingriff.

     

    Ergebnisse

    Die einzelnen Behandlungen sorgen für ein schlankeres, strafferes Erscheinungsbild des Knies. Bei einer chirurgischen Straffung kann von einem dauerhaften Ergebnis ausgegangen werden, die anderen Varianten müssen gegebenenfalls wiederholt werden. Die Ultraschallbehandlung hält etwa drei bis fünf Jahre.

     

    Medizinische Risiken

    Die Risiken richten sich nach der jeweiligen Behandlung. Wahrscheinlich sind im Allgemeinen aber Blutungen, Blutergüsse und Schwellungen. Zudem sind Thrombosen und Wundheilungsstörungen möglich.

    Im Fall eines Knee-Lifts besteht, wie bereits erwähnt, die Gefahr einer unschönen Narbenbildung. Darüber hinaus kann die Funktion des Gelenks dauerhaft beeinträchtigt werden. Aus diesen Gründen ist die Methode umstritten und wird von vielen Ärzten abgelehnt.

    Die anderen Varianten einer Knie-Verschönerung sind hingegen vergleichsweise risikoarm. In den meisten Fällen ist der Patient bereits am nächsten Tag wieder gesellschaftsfähig.

     

    Kosten einer Knie-Verschönerung

    Die Kosten für eine Knie-Verschönerung liegen in der Regel zwischen 2.000 und 3.000 Euro. Die Fett-Weg-Spritze schlägt mit 250 Euro pro Behandlung zu Buche. Da es sich um einen rein ästhetischen Eingriff handelt, übernimmt die Krankenkasse die Kosten nicht.

     

    Preise

    LeistungPreisspanneDurchschnittspreis
    Keine Daten vorhanden

    Fachärzte für Knie-Verschönerungen

    Ärzte und KlinikenEingriffeEingriffeStandortInfo
     

    Forum Klinik
    50670 Köln

    • Bruststraffung
    • Stirnlift
    • Wangenlift
    • Halslift
    • Minilift
    • weitere...
    50670 Köln
     

    Dr. Götz Senska
    Facharzt für HNO-Heilkunde
    45886 Gelsenkirchen

    • Ohrenkorrektur
    • Nasennachkorrektur
    • Lippenvergrößerung
    • Oberlidstraffung
    • Unterlidstraffung
    45886 Gelsenkirchen
     

    Dr. med. Susanne Schinner
    Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
    80802 München

    • Bruststraffung
    • Schamlippenkorrektur
    • Austausch eines Implantates
    • Herausnahme eines Implantates
    80802 München
     

    Dr. med. Pejman Boorboor
    Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
    30655 Hannover

    • Ohrenkorrektur
    • Nasennachkorrektur
    • Lippenvergrößerung
    • Bruststraffung
    • Schlupfwarzenkorrektur
    • weitere...
    30655 Hannover
     

    Dr. Tim Debus
    Facharzt für Dermatologie
    30449 Hannover

    • Faltenbehandlung Botox
    • Besenreiser
    • Couperose
    • Narben-/Faltenglättung
    • Leberflecke
    • weitere...
    30449 Hannover
     

     

    • Erfahrungen mit Knie-Verschönerungen

      oder , um einen Erfahrungsbericht verfassen zu können.

      Es wurde noch kein Erfahrungsbericht abgegeben.

    • Fragen und Antworten zum Thema Knie-Verschönerungen

      Die Seite wird zur Zeit nicht moderiert.